Merz hört mit – Das Allheilmittel ist kein Patentrezept

Gießen. Es ist wenig verwunderlich, dass angesichts des meist beklagenswerten Zustandes der Welt im Allgemeinen der Mensch nach Besserung, nach Erlösung strebt. Der moderne, ebenso nüchterne wie ernüchternde Hinweis auf zu verbessernde Rahmenbedingungen als einzig zur Verfügung stehende Remedur befriedigt nicht immer und nicht jeden. Deshalb wird schon von alters her, aber auch heute noch nach dem Königsweg zum Stein der Weisen, zum Allheilmittel und zum Patentrezept gesucht. Die Suche blieb und bleibt vergeblich, schon auf dem angestammten Feld des Allheilmittels, der Gesundheit:
Irrglaube Allheilmittel: Die Wahrheit über Vitamine – Essig ist kein Allheilmittel – Apfelessig: Doch kein Allheilmittel – Mikroben als Allheilmittel – Knoblauch ist kein Allheilmittel – Gesunde Ernährung: Allheilmittel oder Mythos? – Grapefruitkernextrakt: ein Allheilmittel? – Agilität: Allheilmittel oder gezielte Medikation? – Pulsschlag: Richtig, aber kein Allheilmittel – Gentherapie ist kein Allheilmittel – Bariatrische Chirurgie ist kein Allheilmittel gegen Depression – Telemedizin ist kein Allheilmittel gegen Ärztemangel
Aber auch beim Geld bleibt die Suche nach dem probatesten Mittel seiner Beschaffung, dem Allheilmittel also, frustrierend:
Geldpolitik ist kein Allheilmittel – Allheilmittel Privatsektor – Aktien sind kein Allheilmittel – Immobilien-Anlagen sind kein Allheilmittel – Tagesgeld : Das Allheilmittel der Geldanlage? – Transparenz ist kein Allheilmittel gegen Klüngelei und Korruption – Ein Lobbyregister ist kein Allheilmittel – Mikrofinanzierung: Allheilmittel gegen Armut?
Wer nun gedacht hatte, die neue digital economy mit ihrem neuen Menschentypus, dem digital native, werde neuen Schwung in die Suche bringen, sieht sich bitter getäuscht:
Allheilmittel All-Flash-Storage: Sieben Mythen rund um All-Flash-Arrays – Freie Software: Ein Allheilmittel in einer vernetzten Welt? – Cloud Computing, das Allheilmittel – Content is King hat als Allheilmittel ausgedient – Native Advertising: Das Allheilmittel des digitalen Publishings
In der Politik ist die Suche nach dem Allheilmittel im Grunde schon lange aufgegeben worden, ja es wird vor Allheilmittel geradezu gewohnheitsmäßig, um nicht zu sagen reflexartig, gewarnt:
Gesetzlicher Mindestlohn kein verteilungspolitisches Allheilmittel – Budgethilfe in der Entwicklungszusammenarbeit: weder Teufelszeug noch Allheilmittel – Repression ist kein Allheilmittel gegen rassistische Gewalt – Verstehen. Handeln. Makroprudenzielle Politik: notwendig, aber kein Allheilmittel – Sozialhilfe unter der Lupe: Arbeit als Allheilmittel – „Auch Rentenpaket kein Allheilmittel“
Aber auch praktisch alle anderen Bereiche des gesellschaftlichen Lebens – wie z.B. Mode, Jagd, Fußball – müssen sehen, wie sie ohne Allheilmittel zurechtkommen:
Mode ist kein Allheilmittel – Abschusserhöhung ist kein Allheilmittel – Trainerwechsel: Das Allheilmittel ist oft nur ein Alibi – FC Hansa Rostock : „Der Schuldenschnitt ist nicht das Allheilmittel“ – Fußball: Ein Torjäger tut gut, ist aber kein Allheilmittel
Und auch im Verkehr weiß keiner so recht, wie es denn weitergehen kann:
Sind Seilbahnen ein Allheilmittel gegen Stau und Smog? – Kreuz und quer: Diagonalgrün für Fußgänger kein Allheilmittel – Kreisverkehre kein Allheilmittel
Doch ausgerechnet hier, zwischen Geisterfahrern, Stau und stockendem Verkehr, leuchtet ein kleines Licht:
Henstedt-Ulzburg: Alle Parteien sehen die Westumgehung als Allheilmittel (Hamburger Abendblatt, 30.November 2014)
Um nicht zu sagen: Die Westumgehung ist der Königsweg!+++ fuldainfo | gerhard merz